Spielbericht

Schalke minus Terodde gleich fünf Tore? FC Schalke 04 – SV Sandhausen, 5:2

Die Hinrunde in der 2. Bundesliga neigt sich langsam dem Ende entgegen. Nach holprigem Start kam das Team von Trainer Grammozis zur Mitte der Halbserie in einen starken Rhythmus. Doch nach dem überraschenden Pokal-Aus in der zweiten Runde und den drei darauf folgenden sieglosen Ligaspielen musste sich nun etwas zum positiven wenden, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren.

Von Philip, vor
Spielbericht

Noch viel zu tun! Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 3:1

Nachdem man als Schalke-Fan mal wieder 8 Tage Zeit hatte, in denen man wieder mit etwas Optimismus auf den Abstiegskampf blicken konnte, folgte in Frankfurt abermals die große Ernüchterung. Die Gastgeber waren uns in nahezu allen Belangen überlegen. Davon, dass man die Hoffenheimer noch mit starker Mentalität niederkämpfte, war wieder wenig zu sehen. Am sprang eine hochverdiente 3:1-Niederlage heraus.

Dabei hatten doch alle gedacht, dass die mentale Hürde der 31 sieglosen Spiele nun endlich überwunden wäre.

(mehr …)

Von Darius, vor
Spielbericht

Ein Sieg! FC Schalke 04-TSG 1899 Hoffenheim 4:0

Schalke holt im 15.Spiel endlich den ersten Sieg und verlässt Platz 18. Im Schalker Lager macht sich Erleichterung breit und aufgrund der Wiederauferstehung des Amine Harit und des Dreierpacks eines jungen Amerikaners können Schalke-Fans mal wieder jubeln. Doch wie Trainer Gross nach dem Spiel schon sagte: Vor den Königsblauen liegt dennoch ein sehr weiter und harter Weg. Und das zeigte auch das Spiel gegen Hoffenheim.

(mehr …)

Von Laurin, vor