Spielbericht

FC Schalke 04 – Hannover 96, 2:0

Zwei Teams, die nach mehr oder weniger Durchwachsener Hinrunde perfekt in die Rückrunde gestartet sind treffen aufeinander. Der spannende Kampf um die Fortsetzung einer Siegesserie wurde es allerdings nie. Ein guter Fingerzeig für Gründe liefert eine Statistik, die sonst häufig überschätzt wird: Der Ballbesitz. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spiel & Spieler

Leon Goretzka – Flügel oder Mittelfeld?

Obwohl er nur sehr wenig Spielzeit erhält, ist Leon Goretzka eine der Personalien im Schalker Kader, die häufig diskutiert wird. Wenn er gesund ist, bringt Keller ihn häufig, aber auch meist lediglich um das Wechselkontingent in der Schlussviertelstunde auszuschöpfen. Und dann auch auf unterschiedlichen Positionen. Keller scheint zu überlegen: “Wohin mit dem jungen Bochumer“. Gemeinsam mit der blau-weißen Taktikecke wollen wir uns das mal genauer ansehen. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spielbericht

Hamburger SV – FC Schalke 04, 0:3

Nach einer, den Testspielen nach zu urteilen, durchwachsenen Vorbereitung, wurde das erste Spiel nach der Winterpause mit Spannung erwartet. Völlig überraschend gab es etwas zu bestaunen, was lange vermisst wurde. Ja, auch den Hunter, aber eigentlich ist die Rede hier von Geschwindigkeitswechseln. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spiel & Spieler

Halbzeitbilanz auf Schalke, Teil 2: Formationsspielereien. Wie können die Gegentore reduziert werden?

Im ersten Teil der Halbzeitbilanz habe ich gezeigt, dass Schalke zwar gut im Mittelfeld spielt, und auch eine gute Chancenverwertung hat, allerdings sehr anfällig für Konter ist. Bei Angriffen, speziell in Spielen in denen Schalke das Spiel machen will/muss, sind zu wenige Spieler hinter dem Ball, und der Gegner schafft es viel zu leicht vors Tor. Darum diskutiere ich hier mögliche Formationen, die der Kader erlaubt, die dieses Problem beheben könnten. (mehr …)

Von Karsten, vor