Spiel & Spieler

Halbzeitbilanz auf Schalke, Teil 2: Formationsspielereien. Wie können die Gegentore reduziert werden?

Im ersten Teil der Halbzeitbilanz habe ich gezeigt, dass Schalke zwar gut im Mittelfeld spielt, und auch eine gute Chancenverwertung hat, allerdings sehr anfällig für Konter ist. Bei Angriffen, speziell in Spielen in denen Schalke das Spiel machen will/muss, sind zu wenige Spieler hinter dem Ball, und der Gegner schafft es viel zu leicht vors Tor. Darum diskutiere ich hier mögliche Formationen, die der Kader erlaubt, die dieses Problem beheben könnten. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spielbericht

FC Schalke 04 – FC Basel, 2:0

Das zweite der beiden KO-Spiele in den Turnieren zum Ende der Hinrunde war das Rückspiel der Champions League Gruppenphase zuhause gegen den FC Basel. Diesmal ging Königsblau mit zwei Pleiten in die Partie, die Schalke gewinnen musste um in der Königsklasse zu überwintern. Und das geschah erstaunlich souverän, auch weil Schalke Taktisch glänzte. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spielbericht

FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim, 1:3

Das erste der zwei KO-Spiele in den Turnieren zum Ende der Hinrunde war das Heimspiel im DFB-Pokal gegen Hoffenheim. Am Wochenende zuvor hatte Schalke noch 3:0 gegen Stuttgart gewonnen und ist so mit breiter Brust in dieses Spiel gegangen. Am Ende zeigte Schalke seine leider schon gewohnt eklatanten Schwächen, trotzdem waren positive Ansätze sichtbar. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spielbericht

FC Schalke 04 – SC Freiburg, 2:0

Die Champions League ist gesichert, ein unglaublich hoher Krankenstand, die meisten Spiele aller Bundesligisten auf dem Rücken und ein Trainer der heftig diskutiert wird. Im letzten Heimspiel ging es in erster Linie darum sich irgendwie in die Winterpause zu retten und das am besten ohne Federn zu lassen. Und das sah man dem Spiel auch an. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spielbericht

Borussia Mönchengladbach – FC Schalke 04, 2-1

Es waren Wochen der Entscheidung. Mal wieder. Und eigentlich hat Schalke kurz dem Pokal-Aus direkt wieder die Möglichkeit den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten und ordentlich Punkte auf den Viertplatzierten gut zu machen. Es sollte sich herausstellen, dass Gladbach ein bisschen so spielt wie Schalke gerne spielen möchte. (mehr …)

Von Karsten, vor