Schalker Sieg im Umstellungsfestival. Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04, 0:2

In einer Partie um die sogenannten „Big-Points“ kann sich Schalke auswärts glücklich aber verdient gegen Bayer Leverkusen durchsetzen. Am Anfang gab es eine im Pressing ambitionierte und defensiv sehr kontrollierte Schalker Mannschaft und eine im Aufbauspiel ambitionierte Leverkusener Mannschaft. Danach wurde das Spiel von Einzelszenen, Taktikpsychologie und veränderten Ausrichtungen dominiert. Weiterlesen…

Quasi-Augenhöhe in der Pressingschlacht. Bayer Leverkusen – FC Schalke 04, 1:1

Der Spielplan hatte Schalke einen harten November beschert. Wolfsburg war schon recht früh in der Saison, die drei weiteren Champions League Teilnehmer folgen hier komprimiert: Dortmund, Bayern und jetzt eben Leverkusen. Auch wenn sie mehr Probleme haben als in der Vorsaison, so sind die Leverkusener mit ihrem krassen Pressing doch ein Härtetest für das junge Schalker Team. (mehr …)