Spiel & Spieler

Halbzeitbilanz auf Schalke, Teil 2: Formationsspielereien. Wie können die Gegentore reduziert werden?

Im ersten Teil der Halbzeitbilanz habe ich gezeigt, dass Schalke zwar gut im Mittelfeld spielt, und auch eine gute Chancenverwertung hat, allerdings sehr anfällig für Konter ist. Bei Angriffen, speziell in Spielen in denen Schalke das Spiel machen will/muss, sind zu wenige Spieler hinter dem Ball, und der Gegner schafft es viel zu leicht vors Tor. Darum diskutiere ich hier mögliche Formationen, die der Kader erlaubt, die dieses Problem beheben könnten. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spiel & Spieler

So spielt Schalke 04:
Die Handschrift von Jens Keller

Der Schalker Chef-Coach Jens Keller wird oft kritisiert. Immer wieder wird ihm dabei vorgeworfen, dass „keine Handschrift erkennbar“ sei oder Schalke generell „keinerlei Strategie“ habe. Allerdings stimmt das so gar nicht. Kellers Mannschaft, der FC Schalke 04 der Hinrunde 2013/2014, hat sehr wohl eine klare Handschrift und Strategie. Aber wie sieht die eigentlich aus? (mehr …)

Von Karsten, vor