Die Jungs von Spielverlagerung haben Taktik-Blogs in Deutschland quasi erfunden und nicht nur mir das Thema näher gebracht. Darum freut es mich besonders, hier eingeladen zu werden um ein bisschen über Fußball zu plaudern. Im dritten Teil des diesjährigen Winterpausen-Sonderpodcasts diskutiere ich gern mit Momo Akhondi, Tobias Escher und Martin Rafelt darüber warum Schalke so einen starken Flügelfokus hat, und was in der Hinrunde sonst so gelaufen ist.

Hier anhören.


Gemeinsam mit dem Herrn Wieland war ich beim Mercedes-Benz JuniorCup in Sindelfingen. Dort haben wir eine Außenreportage aufgenommen. Oder sowas in der Richtung. Mal was anderes im Blauen Salon…

Hier anhören.

Kategorien: Auswärts

Karsten

Karsten ist auf Kohle geboren, in der Stadt mit der ehemals höchsten Fördermenge Europas und in eine Familie von Püttologen. Er hat an der FH Gelsenkirchen irgendwas mit Computern studiert, später kam noch ein Doktor Titel dazu, und ein Master in Psychologie. Beruflich hilft er digitalen Organisationen dabei besser zu werden. Neben der Maloche theoretisiert er seit 2010 den König Fußball und gründete Halbfeldflanke zur Saison 2013/2014.

1 Kommentar

Carlito · 28. Januar 2017 um 10:22

Zwei sehr hörenswerte Beiträge, wie ich finde! Weiter so! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.