Wir sind wieder da! Saisonstart 22/23

Schalke ist wieder in der Bundesliga dabei, und hat in den ersten drei Spielen schon wieder einige Eindrücke hinterlassen. Wir sprechen über die den Pokal, die Schiedsrichterntscheidungen in Köln und Kramers Plan gegen Gladbach (und für den Rest der Saison).
Dabei gibt es ebenfalls ein paar Einschätzungen zu allen Neuzugängen aus dem Sommer.

Allgemein

AufsteiGEr! Saisonabschluss 21/22

Wir sprechen über Schalkes glorreichen Aufstieg zurück in die Erste Bundesliga. Dabei blicken wir nicht nur auf eine gute Mannschaftsleistung im Endspurt, sondern auch wichtige Spieler und überlegen, wer in der nächsten Saison eine wichtige Rolle einnehmen könnte. Außerdem gibt es einen kurzen Ausblick auf die beiden bereits feststehenden Neuzugänge Leo Greiml von Rapid Wien und Ibrahima Cissé von KAA Gent.

Mit Zaubertricks zur Tabellenführung. FC Schalke 04 – 1. FC Heidenheim 3:0

Spitzenreiter! Schalke steht nach dem 29. Spieltag der 2. Männerbundesliga auf dem ersten Platz. Auf dem Konto stehen nach einem 3:0 Heimsieg gegen den 1. FC Heidenheim 53 Punkte und das beste Torverhältnis der Liga. Ganz so ungefährdet, wie das Ergebnis vermuten lässt, war der Sieg jedoch nicht. Schalke brauchte eine Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit und Ko Itakuras magischer Moment in der 52. Minute war auch sehr willkommen. Ein Blick aufs Spiel anhand einzelner Szenen.

Schalke minus Terodde gleich fünf Tore? FC Schalke 04 – SV Sandhausen, 5:2

Die Hinrunde in der 2. Bundesliga neigt sich langsam dem Ende entgegen. Nach holprigem Start kam das Team von Trainer Grammozis zur Mitte der Halbserie in einen starken Rhythmus. Doch nach dem überraschenden Pokal-Aus in der zweiten Runde und den drei darauf folgenden sieglosen Ligaspielen musste sich nun etwas zum positiven wenden, um den Anschluss nach oben nicht zu verlieren.