Spielbericht

FC Schalke 04 – FC Basel, 2:0

Das zweite der beiden KO-Spiele in den Turnieren zum Ende der Hinrunde war das Rückspiel der Champions League Gruppenphase zuhause gegen den FC Basel. Diesmal ging Königsblau mit zwei Pleiten in die Partie, die Schalke gewinnen musste um in der Königsklasse zu überwintern. Und das geschah erstaunlich souverän, auch weil Schalke Taktisch glänzte. (mehr …)

Von Karsten, vor
Spielbericht

Steaua Bukarest – Schalke 04, 0:0

Das Hinspiel selbst war eigentlich viel enger als es das Ergebnis her gab (Schalke 04 – Steaua Bukarest, 3:0). Zusätzlich hatte Bukarest in bisher 21 Champions League Spielen noch nie gewonnen. Für Schalke wurde nicht zuletzt ob des vermeintlich schwachem Gegner das Spiel, einmal mehr, zu einer ersehnten Trendwende hochstilisiert. Doch Keller musste den Ausfall der Schlüsselspieler Hildebrand, Draxler und Boateng verkraften. Ziel beider Mannschaften schien es kein Gegentor zu kassieren. Und das schafften sie dann ja auch. (mehr …)

Von Karsten, vor