Kategorien: Auswärts

Karsten

Karsten ist auf Kohle geboren, in der Stadt mit der ehemals höchsten Fördermenge Europas und in eine Familie von Püttologen. Er hat an der FH Gelsenkirchen irgendwas mit Computern studiert, später kam noch ein Doktor Titel dazu, und ein Master in Psychologie. Beruflich hilft er digitalen Organisationen dabei besser zu werden. Neben der Maloche theoretisiert er seit 2010 den König Fußball und gründete Halbfeldflanke zur Saison 2013/2014.

2 Kommentare

Carlito · 11. Mai 2014 um 19:53

War sehr sehens- und hörenswert. Nächstes Mal aber vorher nicht so viel trinken oder vorher nochmal austreten. 😉

Karsten · 14. Mai 2014 um 10:01

Hahahaha! Ja, besser is. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.